top of page

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON

Dr. Rieke Petersen (www.coaching-petersen.de)


Willkommen bei Dr. Rieke Petersen!

Dr. Rieke Petersen (Vorstraße 47, 28359 Bremen) entwickelt Coaching-Konzepte zur Verbesserung des Wohlbefindens. Vor der Buchung dieser Konzepte lesen Sie bitte die nachfolgenden Bedingungen sorgfältig durch:


§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Dr. Rieke Petersen bietet ihre Leistungen über die Digistore 24 GmbH, Kalenberger Graben 7, 31134 Hildesheim („Digistore24“) an. Sie als Kunde schließen einen Vertrag zur Nutzung der Leistungen von Dr. Rieke Petersen auf der Online-Plattform von Digistore24 direkt mit Digistore24. Dr. Rieke Petersen erbringt die Leistungen als Erfüllungsgehilfe von Digistore24. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten somit für die Inanspruchnahme der Leistungen von Dr. Rieke Petersen durch Sie als Kunden (nachfolgend „Kunde“) von Digistore24.

(2) Abweichende AGB des Bestellers werden zurückgewiesen. Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Dienstleistung von Dr. Rieke Petersen in Anspruch nehmen.

(3) Die Leistungen von Dr. Rieke Petersen erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

(4) Es werden keine Leistungen gegenüber Minderjährigen oder nicht voll geschäftsfähigen Personen erbracht. Hierfür ist eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigen oder eines gesetzlichen Vormunds notwendig.

(5) Auf www.coaching-petersen bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen an:

Coaching-Pakete für Einzel- und Gruppen-Programme unter Anleitung von Dr. Rieke Petersen. Hierfür erhalten Sie, je nach Art des Programmes, beispielsweise

  • Informationen in Form von digitalen PDF-Dateien

  • Informationen in Form von Audio- und Videodateien

  • Telefonsupport

  • Coaching-Sitzungen über Online-Videoplattformen

Die erforderlichen technischen Voraussetzungen (Endgeräte mit Video- und Audiofunktion, Software zum Lesen von PDF-Dateien, zum Anhören von mp3-/mp4-Dateien sowie die notwendige Internetverbindung) stellen Sie als Kunde selbst bereit.


§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Verträge auf diesem Portal können ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen werden.

(2) Der Besteller muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Der Zugang zur Nutzung der Leistungen von Dr. Rieke Petersen setzt das Abschließen eines Vertrages mit Digistore24 auf der Website www.digistore24.com über die jeweiligen Leistungen voraus. Der Nutzer wird vor Abschluss dieses Vertragsverhältnisses über den jeweiligen kostenpflichtigen Dienst und die Zahlungsbedingungen informiert.

(4) Mit Abschließen des Vertrages mit Digistore24 erkennt der Besteller auch die vorliegenden AGB von Dr. Rieke Petersen an. Für den Vertragsschluss mit Digistore24 gelten zudem die AGB auf der Website von Digistore24 (https://www.digistore24.com/info/terms).

(5) Die Präsentation der Dienstleistung auf der Website von Dr. Rieke Petersen (www.coaching-petersen.de) stellt kein rechtlich wirksames Angebot dar. Durch die Präsentation der Dienstleistung wird der Kunde lediglich dazu aufgefordert ein Angebot zu machen.

(6) Sie stimmen zu, dass Sie Rechnungen elektronisch erhalten. Elektronische Rechnungen werden Ihnen per E-Mail zur Verfügung gestellt. Wir werden Sie für jede Dienstleistung darüber informieren, ob eine elektronische Rechnung verfügbar ist.

(7) Der mit Digistore24 geschlossene Vertrag gilt jeweils für die auf der Website www.coaching-petersen.de angegebene Leistungszeit der Coaching-Programme. Soweit in der Auftragsbestätigung nicht abweichendes geregelt ist, endet der Vertrag mit dem Ablauf der angegebenen Leistungszeit automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

(8) Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt.


§ 3 Beschreibung des Leistungsumfanges

(1) Details zu den verschiedenen Coaching-Angeboten entnehmen Sie bitte den Leistungsbeschreibungen auf der Website www.coaching-petersen.de. Der Erfolg der Coaching-Programme hängt unmittelbar von Ihrem Mitwirken ab. Ein Erfolg im rechtlichen Sinne ist nicht geschuldet.

(2) Die Coaching-Leistungen von Dr. Rieke Petersen, die auf www.coaching-petersen.de einsehbar sind, stellen keine medizinischen und/oder ärztlichen Leistungen dar. Insbesondere sind diese Leistungen nicht als medizinische und/oder ärztliche Beratungen oder Behandlung zu verstehen.


§ 4 Preise

(1) Die Preise für die Coaching-Pakete von Dr. Rieke Petersen sind unter www.coaching-petersen.de einzusehen.

§ 5 Zahlungsbedingungen

(1) Der Vertrag und somit auch die Abwicklung der Zahlung wird gemäß §2 direkt mit Digistore24 abgeschlossen. Die Zahlung ist im Voraus zu entrichten. Es werden keine Abonnements abgeschlossen.


§ 6 Anmeldung und Kündigung

(1) Das gesetzliche Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte den AGB von Digistore24, mit der der Vertrag abgeschlossen wird. Die Kündigung erfolgt dann direkt beim Anbieter Digistore24.

(2) Ein Nutzer ist, unter Vorbehalt, jederzeit berechtigt, sich ohne Angabe eines Grundes schriftlich per Post, E-Mail oder Telefon abzumelden. Das vorher geschlossene Vertragsverhältnis mit Digistore24 wird dadurch nicht betroffen.

(3) Bei einer Einigung mit Dr. Rieke Petersen über die vorzeitige Beendigung der Zusammenarbeit, beim vorzeitigen Ableben von Dr. Rieke Petersen oder sonstiger gewichtiger Gründe, aus denen die Erfüllung der Leistungen durch Dr. Rieke Petersen nicht länger erfolgen kann, wird der Beitrag für den noch ausstehenden Zeitraum von Dr. Rieke Petersen erstattet.


§ 7 Haftungsbegrenzung (Dienstleistungen)

(1) Das Angebot richtet sich an grundsätzlich gesunde Menschen. Für die Diagnose und Therapie von krankhaften Zuständen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Angebote unter www.coaching-petersen.de keinen ärztlichen Rat und/oder eine ärztliche Behandlung ersetzen. Hierfür ist ein Arzt oder Psychologe zu konsultieren.

(2) Die Teilnahme an allen Programmen von Dr. Rieke Petersen erfolgt auf eigenes Risiko.

(3) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet Dr. Rieke Petersen nur, wenn sie auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Dr. Rieke Petersen oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Dr. Rieke Petersen beruhen.

(4) Für sonstige Schäden, soweit sie nicht auf der Verletzung von Kardinalpflichten (solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf) beruhen, haftet Dr. Rieke Petersen nur, wenn sie auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Dr. Rieke Petersen oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Dr. Rieke Petersen beruhen.

(5) Soweit die Schadensersatzhaftung nach den vorstehenden Regelungen ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Dr. Rieke Petersen.

(6) Schadenersatzansprüche, die auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder der Freiheit beruhen, verjähren nach 30 Jahren; im Übrigen nach 1 Jahr, wobei die Verjährung mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste (§ 199 Abs.1 BGB).


§ 8 Eigentums-, Urheber- und Nutzungsrechte, Löschung

(1) Die Leistungen von Dr. Rieke Petersen können unter anderem die Übermittlung und/oder Zurverfügungstellung urheberrechtlich geschützter Inhalte umfassen, an denen Dr. Rieke Petersen oder Dritten die entsprechenden Rechte zustehen. Dies gilt insbesondere für übersandte Audio-, Video-, PDF- und Bilddateien. An diesen urheberrechtlich geschützten Inhalten räumt Ihnen Dr. Rieke Petersen ein einfaches, nicht übertragbares, auf den Zeitraum der Dauer des Vertragsverhältnisses mit Digistore24 zur Nutzung der Angebote von Dr. Rieke Petersen beschränktes Recht ein, die urheberrechtlich geschützten Inhalte im Rahmen der vertraglichen Bestimmungen und ausschließlich für den Vertragszweck zu nutzen. Ihnen ist insbesondere untersagt, die urheberrechtlich geschützten Inhalte für eigene kommerzielle Zwecke zu verwenden oder öffentlich publik (z.B. über Social Media) oder Dritten zugänglich zu machen oder diese zu bearbeiten.

(2) Sämtliche Ihnen im Zusammenhang mit den von Dr. Rieke Petersen erbrachten Leistungen zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen, insbesondere Audio-, Video- und PDF-Dateien, bleiben zu jeder Zeit Eigentum von Dr. Rieke Petersen. Mit der Übersendung / Übermittlung dieser Unterlagen und Informationen findet keine Eigentumsübertragung statt.


§ 9 Datenschutz

(1) In Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten verweist Dr. Rieke Petersen auf die Datenschutzerklärung, die auf der Webseite www-coaching-petersen.de jederzeit über den Button „Datenschutzerklärung“ abrufbar ist.

(2) Dr. Rieke Petersen darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) oder über Messenger-Apps Sicherheitslücken aufweisen kann. Demnach kann ein fehlerfreier und störungsfreier Schutz der Daten Dritter nicht vollständig gewährleistet werden. Diesbezüglich ist unsere Haftung ausgeschlossen.


§ 10 Cookies

(1) Zur Anzeige des Produktangebotes kann es vorkommen, dass wir Cookies einsetzen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden.

(2) Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

(3) Durch den Einsatz von Cookies kann den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

(4) Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte sitzungsbezogene Cookies handelt. Sitzungsbezogene Cookies zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

(5) Sie können der Speicherung von Cookies widersprechen, hierzu steht Ihnen ein Banner zu Verfügung dem Sie widersprechen/annehmen können.

(6) Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Die Anweisungen bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies können Sie der Hilfefunktion Ihres Browsers oder Softwareherstellers entnehmen.


§ 11 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Für Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten anlässlich dieses Vertrages gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Alleiniger Gerichtsstand bei Bestellungen von Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist der Sitz des Anbieters.


§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Webseite, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser AGB jederzeit vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung bei Digistore24 finden jeweils die Verkaufsbedingungen, Vertragsbedingungen und AGB Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind, es sei denn eine Änderung an diesen Bedingungen ist gesetzlich oder auf behördliche Anordnung erforderlich (in diesem Fall finden sie auch auf Bestellungen Anwendung, die Sie zuvor getätigt haben). Falls eine Regelung in diesen Verkaufsbedingungen unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund undurchsetzbar ist, gilt diese Regelung als trennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Regelungen nicht.

(2) Die Unwirksamkeit einer Bestimmung berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen aus dem Vertrag nicht. Sollte dieser Fall eintreten, soll die Bestimmung nach Sinn und Zweck durch eine andere rechtlich zulässige Bestimmung ersetzt werden, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht.

bottom of page